Top-Lader Schrank VW Bus – Anleitung selbst bauen

Schränke im Camper sollten gut geplant werden. Ein Schrank mit viel Strauraam ist das um und auf im Bus. Hier verstaust du alles sicher für die Fahrt. Ein Top Lader Schrank über den Radkästen bieten sich ideal an, um z.B. deine Bettwäsche unter Tags wegzupacken. Durch einfaches Beladen von oben verlierst du kaum Raum und kannst den Platz rund um die Radkästen deines VW Bullis perfekt nutzen. Hier erfährst du wie wir unseren Top Loader Schrank im VW T5 bauten und wie du ihn ganz einfach selbst nachbauen kannst.

Wie schafft man Stauraum im VW Bus?

Um im selbst ausgebauten Camper alles wiederzufinden und gut zu verstauen ist es wichtig nützlichen Stauraum zu planen und zu bauen. Die Radkästen zu verkleiden ist dabei ein großes Thema, da sie dir unter dem Bett seitlich Platz wegnehmen würden. Deshalb entschieden wir uns den Platz um und über die Radkästen effizient als Stauraum zu nutzen. Diese soll uns vorrangig dazu dienen größere Dinge wie Bettdecke, Polster und den Campingtisch zu verstauen. Der Top Lader dient aber außerdem als Rückenlehne und als Ablagefläche. Das Key Word für Stauraum im Wohnmobil ist also Multifunktionalität.

Anleitung Top Lader Schrank selbst bauen im Camping Bus

Hast du dich dazu entschieden einen oder beide Radkästen mit Top Lader Schränken zu verkleiden, geht es an den Bau. Diese Art von Stauraum lässt sich sehr einfach selbst zimmern. Entscheide zu Beginn wie hoch die Top-Lader Schränke reichen sollen. An der gewünschten Abschluss-Höhe bringst du ein Kantholz an der Karosserie an. Dieses dient der Befestigung des Schranks an der Außenwand des Transporters. 

In unserem Fall entschieden wir uns für 70cm Höhe. Hier befindet sich bei unserem VW T5 Transporter ein Holm. Somit lässt sich das Kantholz dort einfach befestigen. 70cm erschien uns auch deshalb als passend, da wir so das gesamte Bettzeug, Decke und Polster, für 2 Personen darin verstauen können und außerdem eine angenehme Lehne zum Sitzen auf unserem Ausziehbett haben. Ein weiteres Argument für diese Höhe ist, dass theoretisch noch ein Fenster darüber angebracht werden kann. Bedenke bei deiner Entscheidung, dass über das Kantholz noch die Abdeckung/der Deckel dazu kommt. 

Nimm zum Befestigen des Kantholzes selbst schneidende Blechschrauben. Bohre am besten sowohl im Holz als auch im Blech mit einem kleinen Bohrer vor. Um den Schrauben danach im Holz ganz versenken zu können, kannst du dir mit Hilfe eines Senkkopfbohreres eine entsprechende Mulde im Holz schaffen.

Wie hält der Schrank im VW Bus zusammen?

Sowohl an der oberen als auch der unteren Kante bringst du als nächsten Schritt kürzere Kanthölzer mit Winkel an. Diese dienen als Abstandhalter und zugleich als Befestigungsmöglichkeit der Paralell-Wand. Achtung: diese werden nicht alle dieselbe Länge haben. Sehr wahrscheinlich werden die höher angebrachten Zwischenstücke länger sein, als die am Boden verlegten. Das liegt daran, dass sich die Karosserie in der mittleren Höhe des Fahrzeuges nach außen biegt. Beachte auch: Die Winkel an der Oberkante dienen später Halterungen deiner Deckel. Überlege dir demnach, in welchen Abständen du sie anbringst, ob du größere und/oder kleinere Fächer-Unterteilungen möchtest. Wir entschieden und für 3 gleich große Abdeckungen und lediglich eine komplette Unterteilung bis zum Boden.

Bereite nun die seitliche Abdeckung vor. Wir verwendeten hierfür 10mm Pappelsperrholz. Miss mit einem rechten Winkel nach, ob sich die Abdeckung 90 Grad zum Boden befindet. Gegebenenfalls musst du die Abstandshalter noch einmal nachkürzen. Hast du 90 Grad erreicht, kannst du nun Abstandshalter und Abdeckung aneinanderschrauben. 

Für die seitliche Abdeckung des Kastens nahmen wir einen Karton zum anpassen der Form heran. 

Top Lader Schrank Abdeckung / Verschluss Mechanismus

Nun geht es an die oberen Abdeckungen des Top Loader Schrankes: Miss dazu das Außenmaß deiner Abdeckungen und säge es, zum Beispiel aus einem 6mm Pappelsperrholz, zu. Das Innenmaß zwischen den Abstandshaltern sägten wir aus 10mm starkem Pappelsperrholz. Zeichne dir dann ein, wo der Innenteil angebracht werden muss. Miss dazu einfach vom Rand bis zur Innenkante. Leime anschließend die 10mm Platte auf die 6mm, stelle etwas schweres darauf und lass es gut trocknen. 

Zum Öffnen der Abdeckung kannst du zum Beispiel noch ein Loch in den Deckel fräsen, so ist es einfach ihn abzunehmen und wieder aufzusetzen.

Wie du ein passendes Bett an diesen Top Lader Schrank baust, findest du in diesem Beitrag.

VW Camper T5 Ausziehbett Matratze

Dir gefällt der Content den wir hier auf mein-camperausbau und auf @salty.roamers für dich online stellen?

Mit dem Einkauf über unsere Links helft ihr uns, diese Seite zu betreiben. Mehr Infos dazu hier.

Bleibe up-to-date.

Trage dich für den Newsletter ein!

Als kleines Danke erhältst du sofort einen -10% Discount Code für das Vanlife Ebook!

Be a hero, buy us a coffee

Unterstütze uns

0

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb

loader
Blogheim.at Logo