VW Bus Camper Küche – Alternativen und Möglichkeiten

Heckauszug, Indoor oder Outdoor Küche im VW Bus? Welche Alternativen der Küche im VW Camper gibt es und wie lassen sich diese beim DIY Bus Ausbau umsetzen? Wir haben sechs VW Bulli Besitzer zu ihren individuellen DIY Küchen befragt und dürfen diese hier für dich vorstellen.

Wir bauten unseren Küchenblock im VW T5 Camper an die Trennwand, quer im Fahrzeug. Eine detaillierte Bauanleitung unserer VW T5 Camper Küche liest du hier. Als Inspiration und zur Hilfe bei der Entscheidung zu deiner individuellen Camper Küche gibt es in diesem Blogpost weitere Alternativen zum Kochen im VW Bus. Welche 7 Schritte du beim Bau deiner Camper Küche nicht vergessen darfst, liest du hier.

VW T5 Küche Maße Anleitung
Unsere Camper Küche im VW T5 mit langem Radstand

Hast du deinen Grundriss zur Küche erst einmal festgelegt so kannst du anschließend entscheiden welche Art des Kochens, welche Wasserversorgung und welchen Stauraum du in deiner Camper Küche umsetzt. Eine Schritt für Schritt Anleitung wie du am besten dabei vorgehst findest du in diesem Blogpost zur individuellen Camper Küche.

Seitliche indoor Mini-Camper Küche 

@avancalledfred von Steffi und Niko

Die Küchenzeile des T5 @avancalledfred befindet sich in Fahrtrichtung links ganz vorne, hinter dem Fahrersitz. Mit dem Rock´n´Roll Bettauszug, Aufstelldach und Beifahrer-Drehsitz einfach die beste Lösung in diesem VW Bulli. Gefertigt wurde sie aus 12 mm Pappelsperrholz, welches anschließend gestrichen wurde. Die Arbeitsplatte zimmerten sie aus Eiche massiv, 19 mm. Diese ist mit lebensmittelechtem Leinöl geölt. Der Wasserhahn und die Griffe in der Küche sind aus Messing. 

Das Wassersystem besteht aus einem kleinen Waschbecken mit Kaltwasser Armatur, die mittels einer 12v Tauchpumpe betrieben wird. Unter der Spüle befinden sich zwei 16 l Kanister für Frisch- und Abwasser. Ein Schneidebrett, das ins Waschbecken eingefasst wurde dient als zusätzliche Ablagefläche. 

Eines der Highlights des VW Busses ist der gefinkelte, multifunktionale Tisch: Dieser bildet auf den ersten Blick den seitlichen Abschluss der Küchenzeile, rechts hinter dem Fahrersitz. Das besondere an dem Tisch: löst man ihn so kann er sowohl im Fahrzeug, als auch außen verwendet werden. Mittels einem Tischbein und Flachverbindern als Auflage, die unter der Arbeitsplatte herausdrehbar sind, steht der Tisch rasch im Fahrzeug. Nicht nur das – er kann auf der gesamten Länge, je nach Gebrauch aufgestellt werden. Mittels einem Seil, das durch die Löcher an der Längsseite des Tisches gefädelt werden, kann der Tisch in die Kederschiene an der Außenseite des Busses auf Stehhöhe eingehängt werden. 

VW T5 Camper Küche mobiler multifunktionaler Tisch
VW T5 Camper Küche Messing Details

Das Schweizer Pärchen setzt auf einen ein-flammigen, portablen Kartuschen-Gasskocher um möglichst flexibel zu bleiben und so oft es möglich ist draußen zu kochen. Das geschieht meistens am Heck des VW T5s. Denn dort befindet sich auch in einem riesigen Auszug mit Ablagefläche auch ihre 23l Kompressor Kühlbox. 

VW Bulli Heckauszug Küche Kühlbox Makramee

Zwei Schiebetüren Küche im VW T4 von Hannah, spirit of traveling

VWBulliCamperKüche

Das Besondere und gleichzeitig sehr praktische an Hannahs T4 ist, dass die Küche vor eine der beiden Schiebetüren gebaut ist. So kann sie von außen bedient werden. Gerade wenn das Bett ausgezogen ist gelangt man trotzdem an alle Schränke. Gekocht wird flexibel – mal draußen, mal drinnen, auf einem zweiflammigen Gaskocher. 

Camper Küche ohne Strom 

Die Küchenzeile besteht aus drei Abteilungen. Ganz links ist das Waschbecken und Platz für Frisch- und Abwasser. Das Waschbecken ist mit einer Handpumpe versehen, sodass keine Elektrizität benötigt wird. Bisher wurde das wunderschöne Waschbecken kaum benutzt, da Hannah und ihr Freund entweder auf Campingplätzen standen, wo es Wasser gab oder das Wasser direkt der Flasche entnahmen.  

VW T4 DIY Küche

In der Mitte befinden sich drei große Fächer für Lebensmittel, ganz rechts eine Schublade, die sich in beide Richtungen ausziehen lässt. Diese ist für Besteck und anderem nützlichen Kram wie Feuerzeug, Teelichtern etc. Unter der Geschirrschublade findet die Kühlbox (Mobicool V30 mit 29l) Platz. Diese wird von den beiden bisher nur an Campingplätzen mit Stromanschluss oder auf längeren Autofahrten verwendet. Da sie aber kaum verderbliche Dinge verwenden wird die Box aktuell am liebsten für ein kühles Feierabendbier verwendet. Pfannen, Töpfe usw. haben wir in einer großen, rollbaren Küchenkiste. Diese ist unter dem Bett verstaut und wird ab und zu zu einem kleinen Tisch improvisiert.

VW T4 Camper Schiebetüren Küche

VW Camper Küche Schiebetür-Seite

Rahel und Julian @rollinghausen

Eine längs dem Fahrzeug entlang platzierte Camper Küche auf Seite der Schiebetüre hier am Beispiel von @rollinghausen. Rahel und Julian erfüllten sich ihren Traum vom Reisen mit dem Camper und bauten ihren VW T5 mit langem Radstand (BJ 2010) selbst aus. Den Korpus bauten sie aus 16 bzw 18 mm Pappelholz. Dieser wurde weiß lackiert. Die Fronten mit ihrer wunderschönen Maserung sind aus 16 mm Seekieferholz und natürlich belassen, lediglich geölt. 

Camper Küche VW Bus Schiebetüre Ausziehbett
VW T5 Küche grün Holz Hängepflanze

Für die Küchenausstattung entschieden sie sich sowohl für ein ein Induktionskochfeld (fest verbaut für die Womo-Abnahme), sowie einen portablen Kartuschenkocher. Ihre clevere Wasserversorgung besteht aus einer Tauchpumpe (12V) sowie einem 26l Frischwassertank mit Gardena Anschluss. Die Brause dient zum Abwaschen und als  Außendusche am Heck des T5 Campers.Ihr kleines, kompaktes Waschbecken fanden sie bei IKEA und ihr Abwassertank umfasst 10l. Ihr Kühlschrank, eine Dometic Kompressor Kühlbox CFX 28 mit 26 l Fassungsvermögen, ist auch von außen bedienbar. 

VW Camper Küche mobiler Duschkopf
Camper Küche einflammiger Kocher Induktionskocher

Du hast weitere Fragen zu ihrem VW T5 Camper Ausbau? Kontaktiere sie gerne via Instagram @rollinghausen

@nancy.czaya s T6 Camper Küche 

Ein weiteres Beispiel einer Mini-Camper Küche an der Seite der Schiebetüre ist die von Nancy in ihrem VW T6. Ihr war besonders wichtig den Gang nach vorne, in den Fahrerbereich frei zu haben. Das gibt ihr eine gewisses Gefühl der Sicherheit, wenn sie alleine unterwegs ist. Nancy plante ihre VW T6 Küche so, dass sie sowohl drinnen, als auch draußen kochen kann. Dieses Argument sprach für sie ganz klar gegen eine ausziehbare Heckküche. Außerdem war es ihr wichtig, dass das Bett hinten an der Heckklappe abschließt und die Befüllung und das Entleeren der Wasserkanister simpel und leicht von der Hand geht. 

vw t6 Küche Schiebetür Seite Wasserversorgung Waschbecken
vw t6 Küche Schiebetür Seite aufklappbarer Tisch Waschbecken

Die Küche selbst ist größtenteils aus Kiefer-Sperrholzplatten gebaut. Als Finish wählte Nancy Leinöl-Firnis. Ihr Campingspül Bausatz, der aus einem Waschbecken, 2x 12l Wasserkanistern, einer 12V Pumpe und alle Anschlüsse/Schläuche besteht, kaufte sie direkt im Set. Zum Kochen verwendet sie einen transportablen Campingkocher. Für das drinnen Kochen brachte sie außerdem noch einen IKEA Spritzschutz an der Seite des angrenzenden Kastens an. 

Ein Camper ohne Kühlschrank 

Kühlschrank hat Nancy keinen. Sie isst gerne frisch und setzt beim Reisen auf “Trockenlebensmittel” wie z.B. Reis, Nudeln, Linsen, diverse Dosen: Tomaten, Bohnen, Kichererbsen, Kokosmilch, etc. Mehl, Gewürze, pflanzliche Milch, Haferflocken. So kommt man gut eine Zeit lang über die Runden. Je nachdem wo sie gerade unterwegs ist kauft sie frisches Obst und Gemüse und braucht das, was am schnellsten verderben könnte als erstes auf. Mit dieser Lösung ist sie bisher zufrieden. Sollte sie doch einmal eine Kühlbox benötigen, so hat sie dafür aber bereits einen Platz vorgesehen. Diese wird unter dem Bett verstaut und kann dort auch angeschlossen werden. 

VW T6 Küche aufklappbarer Tisch außen Tee kochen

Ihr besonderes, persönliches Highlight ist der kleine, praktische, ausklappbare Tisch der offenen Seite des Fahrzeug. So sitzt sie manchmal auf der Trittstufe, genießt ihren Kaffee und blickt in die Weite. Und das ganz ohne einen extra Stuhl aufbauen zu müssen. Das ist einer ihrer Lieblingsplätze im Bus. Im Interview erzählt sie, wie sie bereits seit Jahren um die Welt reist und wie es dazu kam, dass sie sich den Traum eines eigenen VW Bullis erfüllte.  

Heckküche im Campervan 

@asvalentins VW T4 Heck-Küchenwunder

Alessandro verwandelte einen VW T4 mit kurzem Radstand in sein Urlaubsmobil. Mit seiner Heckküche wollte er bezwecken, dass immer alles von innen, als auch von außen erreichbar ist. Zwar ist es hauptsächlich eine Außenküche, aber zur Not kann man auch von innen, ohne die Heckklappe zu öffnen, kochen und kommt überall ohne Probleme ran. Das Grundgerüst besteht aus gehobelten Fichten-Konstruktionsholz. Darauf ist eine Arbeitsplatte aus Buchenleimholz (18 mm) montiert, die zum Schutz immer wieder mit Olivenöl eingerieben wird. 

VW T4 Heckküche mit abnehmbarem Tisch Waschbecken Kühlbox

Die Heckküche z.B. besteht aus 2 Teilen. Dem Tisch und dem Spülenschrank. Beide lassen sich einzeln entfernen. Der Tisch lässt sich zusätzlich durch eine kleine, mitgeführte Schraubzwinge am Eingang der Schiebetür montieren. Ein super praktisches, multifunktionales Feature!

VW T4 Küche multifunktional draußen essen

Für die Spüle dient eine einfache Emaille Schüssel, rechts darüber in einem Schrank befindet sich ein 10 l Frischwassertank der somit ohne Pumpe funktioniert. Unter der Spüle befindet sich ein 5 l Abwassertank. 

t4 heck camper küche kühlbox ausziehbar
VW T4 Camper Küche Email Spülbecken

Der Kühlschrank, ein Mobicool MCF40, lässt sich dank Schienensystem herausziehen und ist somit ebenfalls von innen und außen erreichbar. Eine vollständige Room-Tour des T4 Campers gibt es auf Alessandros Youtube Kanal

Heckauszug VW Camper Küche 

Katja @bullilove.at.2nd.sight

Oft sieht man Außenküche oder Heckküchen. In diesem Fall empfiehlt es sich Auszüge mit Lock-in/out Einrastfunktion zu verbauen. Katja, @bullilove.at.2nd.sight, entschied sich, zusätzlich zu ihrer simplen, einfachen Indoor Küche für einen Heckauszug.

Die Idee mit dem Kallax (Schrank von IKEA) kam ihr recht schnell, da es von den Abmaßen super passte und sie so nicht noch extra etwas entwerfen und bauen musste. Auch die vielen Fächer und somit der viele Stauraum, überzeugte sie sofort.

VW T5 Camper Küche IKEA Regal Teppich gemütlich
VW T5 Camper Küche IKEA Regal Kaffee Vorhang Deko

Auf der linken Seite, hinter dem Vorhang, befindet sich ein 25 l Frischwassertank sowie ein 15 l Abwassertank. Im Nachhinein würde sie sagen, dass der Abwassertank ruhig kleiner hätte ausfallen können. Das Wasser wird mittels einer kleinen Tauchpumpe nach oben gepumpt. Katja kocht auf einem einflammigen Gaskocher, den sie unter dem Bett verstaut. So kann sie nach Lust und Laune und je nach Wetter entweder im Bus oder auf ihrem Heckauszug kochen. 

VW T5 Heckauszug Küche im Winter Heckklappe

All in One Camper Box mit Kochfeld, Kühlbox und Bett

Du möchtest deinen VW Multivan, Caddy oder ähnliches mit einem einzigen Handgriff in einen Camper fürs Wochenende oder den Urlaub verwandeln, ohne dein Alltagsauto dabei langfristig in einen Camper umzubauen? Wir haben die ideale Lösung für dich gefunden: COMO Camper bietet eine all-in-one Alternative für alle jene, die den Kofferraum effizient nutzen wollen um rasch zum Campen los zu fahren.

Warum dieses Camper-Kompakt-Konzept überzeugt?

Die Komplett-Camper Box ist die kompakteste und leichteste in ihrer Kategorie. Mit lediglich 14kg Eigengewicht ist die Küchenbox von einer einzelnen Person spielend leicht montierbar. Das Campingmodul gibt es in zwei unterschiedlichen Höhen: Speziell für den Hochdachkombi und Großraum-PKW-Kombi (VW Caddy, Citroen Berlingo, Peugeot Partner, Renault Kangoo, VW Touran/Sharan etc.) mit einer Höhe von 35cm. Klein-Transporter und Multivan Bulli Größen (VW T4/T5/T6, Mercedes Vito/Viano, Renault Trafic, Opel Vivaro, Peugeot Traveller uvm.) mit einer Camperbox-Höhe von 55cm. Der Versand der bereits fertig zusammengebauten Camping-Lösung ist zudem kostenlos.

Passt die Camper-Box in dein Fahrzeug?

Gemessen von der Heckklappen-Innenverkleidung sollte die ebene Fläche im Kofferraum 41cm in der Tiefe betragen. In der Breite muss zumindest 100cm Freifläche bestehen. Für das ausklappbare Bett muss eine Länge von 185cm vorhanden sein. Dafür müssen bei manchen Fahrzeugen die Vordersitze nach vorne geschoben werden. Du siehst, die Kofferraum-Camper Box passt! 

Was du noch zusätzlich brauchst?

Matratze und Kühlsystem werden extra bestellt. Hier wählst du zwischen zwei unterschiedlichen Breiten (100 bis 125cm (eher für die Kombis) oder 130 bis 160cm (für Busse etc.)) Die ICE CUBE 25 Kühlbox bzw. für das große Modul ICE CUBE 50 passen zudem perfekt ins System. 

VW Bulli Küche – so individuell wie du!

Lass uns gerne in den Kommentaren wissen wie du dich für deinen VW Bulli entschieden hast – quer-, längs- oder im Heck verbaute Camper Küche? Wir sind uns sicher: Jeder Camper ist so individuell wie sein Besitzer!

Weitere Beiträge passende Beiträge zur Camper Küche findest du in unserem Buch “Made to Camp” und in diesen Blogposts:

Kühlschrank fürs Wohnmobil: Kompressor, Absorber, Gas oder elektrische Kühlbox für den Camper?

Du suchst nach einem Kühlschrank im Wohnmobil? Ob du für deinen Campervan einen gasbetriebenen Wohnmobilkühlschrank,...

VW T5 Camper Küche selber bauen

Eine kompakte Camper Küche für den VW Bulli mit Waschbecken, zweiflammigen Kocher, Kühlschrank und Arbeitsfläche....

Camper Küche selber bauen in 7 Schritten

Du befindest dich wahrscheinlich gerade in der Planungsphase deiner Camper Küche und stellst dir viele...

Wasserversorgung im Wohnmobil – Camper Wasserpumpen

Welche Wasserpumpe ist die beste für deinen Camper? Welche Wasserversorgung und wie viel Wassertank führen...

Wasserfilter für das Wohnmobil – fix verbaut oder mobil?

 

Spritzschutz beim Kochen: Fliesen für die Camper Küche

DIY Hitzebeständiger Spritzschutz für die Wohnmobil Küche? Wir entschieden uns für Fliesen. Welche Fliese, mit...

Bauanleitung: Indoor Camper Küche

Wie viel Platz man für die Wohnmobil Küche einberechnen soll und welche Materialien für den...

Dir gefällt der Content den wir hier auf mein-camperausbau und auf @salty.roamers für dich online stellen?

Mit dem Einkauf über unsere Links helft ihr uns, diese Seite zu betreiben. Mehr Infos dazu hier.

Bleibe up-to-date.

Trage dich für den Newsletter ein

und erhalte unsere 31 Camper Weisheiten, die dir beim DIY Camper Ausbau helfen.

Be a hero, buy us a coffee

Unterstütze uns

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb

loader
Top Blogheim.at Logo