Schubladensicherungen und Möbelverschlüsse im Camper

Schubladensicherung für den Camper – Wohnmobil Möbel sicher verschließen

Die Entscheidung, welchen Verschlussmechanismus du für Schubladen und/oder Schränke in deinem DIY Camper verbaust, ist gar nicht so einfach. Nicht nur, dass es zahlreiche unterschiedliche Schubladensicherung für den Camper gibt und sie alle ihre Vor- und Nachteile haben, sollten sie dir optisch ebenfalls zusagen. Je nachdem in welche Richtung (Fahrtrichtung oder zur Seite des Wagens) der Schließmechanismus angebracht wird, also dementsprechend auch, wie viel Kraft beim Fahren darauf wirkt, sind einige Verschlüsse mehr und manche weniger geeignet.

In allen unseren drei Campingbussen verbauten wir ganz unterschiedliche Schließmechanismen – um die für uns beste Lösung zu finden – und kamen zu dem Schluss, dass es schlussendlich nicht “den einen richtigen” gibt. Nachfolgend stellen wir dir einerseits die bekanntesten – und ein paar tolle, nicht so bekannte Möbelverschlüsse vor und empfehlen dir den besten Verschlussmechanismus für das jeweils entsprechende Anwendungsgebiet im Camper.

Ein passendes Youtube Video zum Beitrag wird auch bald auf unserem Kanal geben.

Pull Lock Schubladensicherung im Wohnmobil

Der Pull Lock als Möbelverschluss eignet sich toll für Schubladen. 

beste Schubladensicherung im Camper

Wir empfehlen dir, bei diesem Verschlussmechanismus einen aus Metall, nicht aus Plastik auszuwählen. Diese sind zwar ein paar Euro teurer, halten dafür jedoch mehr Last. Wird die  Schublade geschlossen, greift der Verschlussmechanismus automatisch ein und verriegelt die Schublade sicher. Dies geschieht normalerweise durch das Einrasten von einem Bolzen in den (meist beigelegten) Metallwinkel. Die Entriegelung erfolgt automatisch durch das Ziehen am Griff. 

20240131 A7405433 624 2

Die Montage ist zugegebener weise nicht ganz einfach. Du benötigst bei jeder Schublade einen Montagepunkt oberhalb der Schublade, um den Metallwinkel dort zu befestigen. Dafür muss oft ein Holz extra eingezogen oder angebracht werden. Das bedeutet nicht nur weitere Arbeitsschritte, sondern auch zusätzliches, sehr genaues Messen, welches an dieser Stelle nicht einfach ist! Um dir dabei behilflich zu sein: Beim verlinkenden Produkt sind es zum Beispiel 34mm bis zum eingezogenen Holz.

einbauanleitung pull lock

Zur Montage benötigst du außerdem einen 38 mm Lochbohrer.

Vorteile des Push-Lock als Schubladensicherung

  • Verschließt von selbst
  • Kein Griff, an den man hängen bleiben kann.
  • sicherer, stabiler Verschluss 
  • auch in Fahrtrichtung geeignet

Nachteile des Push-Lock als Schubladensicherung

  • Benötigt über der Schublade einen zweiten Montagepunkt für den Winkel
  • zeitaufwändige Montage 
  • Holzdicke von 1-10 mm

Kugelschnapper als Schubladensicherung im Camper

Ein Kugelschnapper funktioniert, indem eine federbelastete Kugel in eine Vertiefung gedrückt wird, um eine Schublade oder sonstige Abdeckung zu verriegeln. Durch festes Ziehen wird die Kugel (zum Öffnen) wieder freigegeben.

In unserem VW T5 Camper arbeiteten wir sehr viel mit Kugelschnappern als Möbelverschluss, denn sie sind günstiger, lassen sich schnell montieren und die Stärke kann mit einem Schraubenzieher eingestellt werden. Ebenfalls praktisch an Kugelschnappern ist, dass man damit auch einfach Abdeckungen an Fächer geben kann, die dann als ganzes entfernt werden können, wie zum Beispiel bei unserem Gaskartuschen-Fach.

kugelschnapper im wohnmobil verbauen

Beachte, dass in unserem Fall im VW T5 Camper die Küche entgegen der Fahrtrichtung montiert ist. Das bedeutet, dass beim Bremsen die Schubladen lediglich stärker schließen. Suchst du nach einem Verschlussmechanismus, der in Fahrtrichtung fest und sicher halten soll, würden wir dir von Kugelschnappern abraten. Auch seitlich würden wir dir Kugelschnapper eher nicht empfehlen, außer es befinden sich lediglich Dinge mit wenig Gewicht in diesem Fach.

VW T5 Bett befestigen beim Fahren sicher

Zusätzlich haben wir die Kugelschnapper bei unserem Seitenschrank und den Bettbezügen verwendet, damit sie sich während der Fahrt nicht selbständig machen. Diese stehen jedoch auf dem Boden , was ihnen als Ankerpunkt dient, und sind nicht auf Schienen. Somit war auch hier eine Montage (seitlich, also zur langen Seite des Kastenwagens) kein Problem.

Kugelschnapper kannst du einfach seitlich an deine Schubladenabdeckung oder sonstige Möbeln anbringen. Du benötigst keine zusätzlichen Bohrer oder Montagepunkte.

Vorteile der Kugelschnapper als Möbelverschluss im Camper

  • günstig
  • einfache Montage
  • viele Verwendungszwecke (Bettauszug, Abdeckungen)
  • keine Mindestdicke oder maximaldicke des Holzes notwendig

Nachteile der Kugelschnapper im Camper als Möbelverschluss

  • Nicht geeignet in Fahrtrichtung

Hebelverschluss/ Kompressionsverschluss  im Wohnmobil verbauen

Beim Hebelverschluss wird ein Bolzen gegen eine Abdeckung oder Lasche gedrückt. Für Schranktüren kann man zum Beispiel den Ausschnitt der Schranktür etwas kleiner machen, sodass der Hebelverschluss von innen gegen einen Teil der Schrank Abdeckung gedrückt wird. 

Wer den vollen Platz bei Schubladen nutzen will, sollte aber mit einer Lasche arbeiten, um den Verschluss nicht zu nahe am Holzrand montieren zu müssen. (Mehr dazu im Video).

hebelverschluss als moebelverschluss im wohnmobil
hebelverschluss verbauen anleitung wohnmobil

Dieser Metallwinkel ist nicht inkludiert und kann entweder von übrigen Pull Locks verwendet oder extra gekauft werden. 32 mm × 25 mm Metallwinkel eignen sich dafür zum Beispiel gut

hebelverschluss platzsparend im camper verbaut

Die Montage ist nicht ganz einfach, aber dafür ist der Verschluss sehr stabil. Wir verwenden ihn z.B. für den Kühlschrank und die Toilette in Fahrtrichtung. Der Verschlussmechanismus ist auch gleichzeitig der Griff für die Lade/Kastentüre.

Achtung: Verrutschende Gegenstände im Fach könnten den Verschluss von innen blockieren, es empfiehlt sich hier dementsprechend eine Vorkehrung zu treffen. Wir haben hier zum Beispiel bei der Toilette ein Stück Restholz montiert damit die Toilette nicht ganz nach vorne rutschen kann.

hebelverschluss im wohnmobil richtig verbauen

Vorteile Hebelverschluss im Wohnmobil als Ladensicherung

  • sehr stark 
  • einfache Entriegelung 
  • Angenehmer Griff
  • auch in Fahrtrichtung geeignet
  • keine Mindestdicke des Holzes notwendig
  • Materialstärke  ~1-28mm

Nachteile Hebelverschluss im Wohnmobil als Schubladensicherung

  • Preis (ca. 10€-20€ pro Stück)
  • Metallwinkel nicht inkludiert (Bei Montage ohne überragender Abdeckung notwendig)
  • Verrutschende Gegenstände in der Schublade oder Kasten könnten den Verschluss blockieren

Kistenverschluss / Spannverschluss für den DIY Camper 

Beim Spannverschluss wird ein federbelasteter Riegel in ein Gegenstück eingesetzt. Er eignet sich sehr gut für Kisten oder zum Beispiel einen herunterklappbaren Tisch, wie beispielsweise bei uns im VW T5 Camper. Die Montage ist simpel und erfolgt ohne großem Messen. Dieser Verschlussmechanismus eignet sich jedoch weniger für Schubläden oder Kastentüren, da hier viel Platz verloren gehen würde

kistenverschluss im camper

Vorteile Spannverschluss im Wohnmobil:

  • günstig 
  • einfache Montage
  • keine Mindestdicke des Holzes notwendig

Nachteile Spannverschluss im Wohnmobil:

  • nur begrenzt für Schubladen einsetzbar
  • wir vergessen öfter ihn wieder zu schließen

Bolzenriegel / Riegelschloss

Beim Bolzenriegel wird ein Bolzen in ein Gegenstück gefahren und somit die Türe, Schublade oder der Tisch verriegelt. Die Montage ist sehr einfach, man benötigt jedoch Platz für das Gegenstück. Wir verwenden diesen Riegel gerne für einen ausziehbaren Tisch.

Vorteile Riegelschloss beim Busausbau

  • einfache Montage
  • sehr solide

Nachteile Riegelschloss beim Busausbau

  • Aussehen
  • Platz für Gegenstück
  • Handhabung

 

Aufschraubscharniere

Genau genommen sind Aufschraubscharniere natürlich kein Verschluss. Wir haben diese Aufschraubscharniere von Junker aber aufgrund der guten Feder stets und gerne ohne weitere Verriegelung im Bus verwendet. Vor allem für Hängeschränke, in denen zum Beispiel Kleidung gelagert wird, sind die Aufschraubscharniere perfekt. Dabei brachten wir jeweils zwei Scharniere pro Hängeschrank-Abteil (ca 70cm länge) an. Unsere Hängeschränke waren immer seitlich, an der langen Seite des Campers angebracht und darin zum Größtenteils Kleidung gelagert. Beim Schrank oberhalb der Küche befand sich das essen in Boxen die gegen eine Latte drückte und nicht direkt an die Schranktür. Wer es noch sicherer haben möchte kann einfach zusätzlich einen Kugelschnapper mit anbringen um den Verschluss zu verstärken.

Magnetisches Schrankschloss im Campervan

Das Schloss wird mit Hilfe eines Magneten entriegelt. Von außen ist das Schloss somit gar nicht sichtbar und du benötigst auf jeden Fall noch einen Griff an deiner Schublade. Zur Montage gibt es eine Einbauhilfe mit Klebefläche, die den Einbau sehr einfach gestaltet (30 Sekunden). Wenn du irgendwo länger stehst, kannst du das Schloss auch dauerhaft in den entriegelten Zustand setzen.

Vorteile vom Magnetisches Schrankschloss im Campervan

  • verriegelt automatisch 
  • optional dauerhafter zustand
  • sehr einfache Montage

Nachteile vom Magnetisches Schrankschloss im Campervan

  • Magnet erforderlich zum Öffnen (kann im Bus auch schnell mal verloren gehen)

Vorreiber als Möbelverschluss im Camper

Einfacher geht es vermutlich nicht einen Verschluss anzubringen. Du benötigst nicht einmal extra Schrauben dafür. Man bleibt leider sehr gerne mit der Kleidung an den Vorreibern hängen. Auch öffnen sich die Vorreiber gerne selbst auf holprigen Straßen. Anfangs hatten wir sie im Citroen Jumper Camper an den Hängeschränken und Kühlschrank verwenden, wir würden sie nicht nochmal verbauen.

Vorteile vom Vorreiber als Möbelverschluss

  • einfache Montage

Nachteile vom Vorreiber als Möbelverschluss

  • kann sich selbst öffnen
  • Kleidung bleibt hängen

Push lock im Campervan

Ebenfalls sehr beliebt als Verschlussmechanismus beim Camper-Ausbau sind Push Locks. Wir haben diese bisher selbst noch nie verbaut, da wir bereits öfter gehört haben, dass sie relativ rasch kaputt werden bzw. sich während der Fahrt öffnen

Bester Möbelschverschluss im Camper 

Leider müssen wir dich enttäuschen, denn den EINEN WAHREN besten Möbelverschluss für den DIY Camper gibt es so nicht. Das liegt daran, dass jeder Verschluss (-mechhanismus) ganz unterschiedlich in seinem Einsatzgebiet ist. So würde sich ein Kistenverschluss eher schlecht bei Schubladen eignen, bei einem aufklappbaren Tisch ist dieser aber sehr passend und toll geeignet. Auf der anderen Seite würde kein Kugelschnapper einen Kühlschrank bei einem Bremsvorgang halten können. 

Darum haben wir uns entschlossen einen Sieger für jede Einsatzkategorie im Wohnmobil zu küren.

Bester Möbelverschluss für Kühlschrank im Campingbus: Kompressionsverschluss 

Beste Schubladensicherung für Schubladen im Wohnmobil:  Pull Lock

Bester Möbelverschluss für Schranktüren: Kugelschnapper

Bester Möbelverschluss für Hängeschränke: Aufschraubscharniere (evtl. mit Kombi von Kugelschnapper)

Lass uns gerne in den Kommentaren wissen, welchen Verschluss du im Camper für deine Schubladen, Schränke und ähnliches verwendet hast, welches dein Favorit für welches Einsatzgebiet ist und ob du unserem Rat gefolgt bist.

Hier findest du auch nochmal eine Liste an Verschlüssen zusammengetragen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb